Mantrailing im tiefsten Wald

WOW..ein Wahnsinn.

Wir waren jetzt insgesamt 3x Trailen und am FR 21.6.2013 stand wieder eine "Trail-Stunde" an. Wir haben 2 Trails durchgeführt..einen kürzeren zum Aufwärmen und dann einen extrem langen :-)).
Diesemal hat uns die vermisste Person kreuz und quer, durch dickstes Gebüsch, über verschiedenste Übergänge (Wege, Straßen, etc.) geführt..bis wir dann echt endlich und wirklich richtig angekommen sind.

 

Sehr stolz auf den Jack, er hat diesen extrem langen und sehr anspruchsvollen Trail soooo toll gemeistern! Freu mich auf die nächsten Trails

Kommentar schreiben

Kommentare: 0