Workingtest Werdenberg (CH)

Am 15. März 2015 war für uns wieder Saisonstart bei Workingtests. Die schweizer Region Werdenberg liegt 20min von  meinem Wohnort entfernt. Dh. es ist also Pflicht sich dort anzumelden. Wenngleich die Startgebühr von 100 CHF nicht besonders günstig ist.
Tage vor dem Workingtest machten sich leichte Zweifel bemerkbar..bei mir ja ganz normal ;-) Aber nachdem so tolle Richter eingeladen waren - Laura und Derek Hill und Guy Matter, freute ich mich schon sehr wieder alle zu sehen und dann auch auf bestimmt tolle Aufgaben.

Sehr glücklich konnten wir diesen Workingtest mit Platz 3 in der Fortgeschrittenen Klasse abschliessen.

Es waren tolle Aufgaben, aber auch nichts anderes zu erwarten. 
Bei Derek gab es ein Mark über Wasser und dannach ein beschossenes Blind entlang des Werdenberger Kanals.

Bei Guy gab es einen Walkup mit zwei Teams mit Memorys und Marks abzuarbeiten. Die Memorys lagen auf der anderen Seite eines Baches.
Die zweite Aufgabe bei Guy war eine Markierung und ein unbeschossenes Blind, das Blind zu erst zu holen, dann die Markierung.
Bei Laura war es ein beschossenes Blind und eine Markierung. Die Markierung zuerst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jacky (Mittwoch, 08 April 2015 09:34)

    Super wieder gemacht - freue mich immer sehr, wenn ihr so ein Erfolg habt ;) Hoffe, dass wir uns mal auf einen WT treffen und die Halbgeschwister live sehen können. Macht weiter so ! Herzliche Grüße Jacky