Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest und Sachkundenachweis

In Österreich dient die Begleithundeprüfung dem Nachweis dass Hund und -führer Grundregeln des Gehorsams und des gemeinsamen Verhaltens in der Öffentlichkeit mächtig sind.
In verschiedenen Bundesländern, aber auch in der benachbarten Schweiz, ist diese Prüfung bereits verpflichtend. Des Weiteren ist die Prüfung Basis für weiterführende Ausbildungen.

 

Diese stehen uns jetzt offen - denn Jack und ich haben mit "Gut" bestanden.

 

Ein schöner sonniger Tag ging glücklich zu Ende. Ich bin stolz auf unseren Jack und gepannt welches Ziel wir uns als nächstes setzen.

0 Kommentare